Sie sind hier

Lesung und Diskussion mit Marlene Streeruwitz - „Literatur, die auf der Seite der Benachteiligten bleibt“